Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Landtagswahl

Noch

Countdown abgelaufen
  Spendenkonto

 

Termine

12
Dez
Kreis Pinneberg
Aufstellungsversammlung Landesliste zur Landtagswahl Schleswig-Holstein Die Veranstaltung findet im Kreis

22
Jan
Kreis Pinneberg
Landesparteitag Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis) Schleswig-Holstein Die Veranstaltung findet im

06
Mai
Kiel, Rathausplatz
Abschlusskundgebung der Basis Schleswig-Holstein in Kiel am Rathausplatz

basislogo 04Am 30. August hat sich in Stuvenborn, nahe Kaltenkirchen, der Landesverband Schleswig-Holstein der Basisdemokratischen Partei Deutschland erfolgreich gegründet. Hiermit stellt der neue Landesverband seinen Vorstand vor: 

Vorsitzender: Frank Esser 
Stellvertretende Vorsitzende: Birgit Osburg 
Schatzmeister: Michael Hoffmann
Säulenbeauftragte: Claudia Westphal 
Visionär: Bernd Goldenbogen
Beisitzer (Presse/Öffentlichkeitsarbeit): Michael Metzig
Beisitzer: Stefan Habermann

"die Basis", so die offizielle Kurzbezeichnung, hat sich 4 Säulen auf die Fahnen geschrieben: 
Freiheit: Die Freiheitsrechte sind die wichtigsten Grundrechte. Der Staat hat so zu handeln, dass die Freiheit des Einzelnen gewährt bleibt. Die Bürokratie ist auf ein sinnvolles Minimum zu reduzieren. 
Machtbegrenzung: Eine freiheitliche Gesellschaft kann es nur geben, wenn Macht und Machtstrukturen begrenzt und kontrolliert werden.
Achtsamkeit: Wir streben einen liebevollen, friedlichen Umgang miteinander an. Wir respektieren und achten unsere Mitmenschen. Die Partei steht für Achtsamkeit und Verantwortung (im Sinne von Eigen- und Fremdverantwortung). Für das Menschsein und die Beachtung der Menschlichkeit des anderen. 
Schwarmintelligenz: Wir stehen für eine Gesamtstruktur, in der Menschen gleichberechtigt die Möglichkeit haben sich an Entscheidungen zu beteiligen.

Das Ziel der Partei ist es basisdemokratische Elemente in der Gesellschaft und in der Politik voranzubringen. Sie möchte keinesfalls die Spaltung, die immer tiefere Gräben in die Gesellschaft treibt, akzeptieren. Vielmehr möchte sie verbinden, indem sie für alle Bevölkerungsgruppen offensteht: Für mehr Dialog, für mehr Verständnis, für ein Miteinander!

Es steht ein gesellschaftlicher Wandel bevor und nicht nur einige wenige, sondern wir alle sollten entscheiden können, wie dieser Wandel gestaltet wird. Das Leben des Einzelnen sollte in größtmöglicher Freiheit, Sicherheit und Eigenverantwortung möglich sein. Das Zusammenleben in einer Gemeinschaft gleichberechtigter Individuen soll in gegenseitiger Verantwortlichkeit und Solidarität ermöglicht werden. 

"Die Basis" geht hier einen neuen Weg: Der Schwarm entscheidet! Jedes Mitglied kann mitarbeiten, Lösungen suchen, mitentscheiden und das nicht nur vor und bei den Wahlen. Wer dieses spannende Erlebnis teilen möchte, ist herzlich willkommen. Mehr Infos gibt es unter www.die-basis-partei.de, erreichen können sie die Basis Schleswig-Holstein zur Zeit auch über Facebook: www.facebook.com/dieBasisSh.

dieBasis - Pressemitteilung 30.08.2020